Sonntag, 26. Mai 2013

Beeren-Cupcakes


Dieses Wochenende habe ich mir mal das Thema "Beeren" vorgenommen. Auch wenn das Wetter nicht wirklich dazu passt, es regnet schon den ganzen Tag... Na ja, was soll man machen, auch wenn der Sommer irgendwie nicht kommen mag, in meiner Küche war dieses Wochenende trotzdem Beeren-Zeit... :-)

Ich habe dieses mal nicht nur Cupcakes gebacken, sondern auch das erste mal Beeren-Tarteletts, dazu aber später mehr... :-)

Jetzt erst mal zu meinen Beeren-Cupcakes. Ich habe euch das Rezept zusammengestellt und hoffe es gefällt euch, also schmecken tun sie SUPER gut... :-)



 

Beeren-Cupcakes..., super im Sommer
Sorte: Beeren-Cupcakes
Topping: Butter-Frischkäse-Creme 
Dekoration: Rote und schwarze Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren


Ausführliches Rezept könnt ihr ja oben finden
Viel Spaß beim backen… Einfach lecker… :-) 





Donnerstag, 23. Mai 2013

Bloglovin










Ihr könnt mir jetzt auch bei Bloglovin folgen. Ich würde mich freuen... :-)
Follow my blog with Bloglovin

Sonntag, 19. Mai 2013

OREO-Cupcakes





OREO... Ich liebe OREO-Kekse… :-)
Sorte: OREO-Cupcakes
Topping: Schlagsahne
Dekoration:
Zerbröselte OREO-Kekse

Hier kommt ihr zu den Zutaten für die Deko:
(Hier gibt es sogar 4 x 16 Kekse... LECKER... :-)



Ausführliches Rezept könnt ihr ja oben finden
Viel Spaß beim backen… Einfach lecker… :-) 



Freitag, 17. Mai 2013

Schwein - Erdbeer-Cupcakes mit Erdbeer-Frosting


Ein kleines Kein-Ohr-Schweinchen… :-)
Sorte: Erdbeer-Cupcakes
Topping: Erdbeer-Frosting
Dekoration:  

Augen: Schokotröpfchen
Nase: Marzipan und rote Lebensmittelfarbe


Ausführliches Rezept könnt ihr ja oben finden
Viel Spaß beim backen… Oink Oink… :-) 

Mit diesem Rezept mache ich übrigens beim Blogevent Sommerliche
Cupcakes und Muffins auf Schätze aus meiner Küche
mit. 


Sonntag, 5. Mai 2013

Macarons Kokos-Schoko










































Meine ersten Macarons... :-) 
Ich hoffe sie gefallen euch. Schmecken tun sie auf jeden Fall super.

Ausführliches Rezept habe ich euch oben zusammengestellt.
Viel Spaß beim backen… :-) 


Quelle: GU Küchenratgeber – Macarons und Petits Fours



Donnerstag, 2. Mai 2013

Buch: Cupcakes – Genussrezepte für jeden Tag!

Heute stelle ich euch eines meiner Cupcake-Bücher vor. 
Aus diesem Buch habe ich schon einige Rezepte ausprobiert 
– Einfach LECKER und kostet nur 3,00 Euro ... :-)
 
























Inhaltsangabe:

Cupcakes – Genussrezepte für jeden Tag

Köstliche und variantenreiche Rezeptideen machen Lust auf mehr! Die besten Kreationen von einfach bis ausgefallen sorgen für Abwechslung auf dem Tisch und lassen jedes Gourmetherz höher schlagen! Diese süßen Cupcakes schmecken nicht nur himmlisch, sondern sind auch wahre Augenweiden. Bunt verziert zergehen die feinen Leckereien auf der Zunge. Wissenswertes rund um das Thema Cupcakes liefert die Einleitung. Zahlreiche Tipps zu Zutaten und Zubereitung, viele Variationsvorschläge sowie Nährwertangaben zu jedem Rezept machen das Backvergnügen perfekt. Genuss ist garantiert – Tag für Tag!


Ich finde dieses Cupcake-Buch einfach nur SPITZE... :-) Hier sind so viele unterschiedliche Rezepte enthalten, da habe ich noch einiges zu tun, bis ich die alle ausprobiert habe... :-) Und für nur 3,00 Euro
da kann man echt nicht meckern! Bei Interesse, könnt ihr hier das Buch finden: 
Cupcakes – Genussrezepte für jeden Tag!

Hier habe ich euch noch ein paar Innenseiten zusammen gestellt... sooo süß... :-)








Buch: Überraschungs-Torten


























Inhaltsangabe:

Überraschungs-Torten für jeden Anlass

Ob für eine Geburtstagsparty, zum Schulanfang oder einfach nur so - hier finden Sie die passenden Kuchen für jede Gelegenheit. Die Palette reicht von Marienkäfer und Walross bis zum fantastischen Spaceshuttle. 
20 verschiedene Motive bieten Anregungen und Ideen, die sich für Kinder in jedem Alter eignen. 

Mit verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird die Arbeit zum Kinderspiel. Zahlreiche Farbfotos zeigen Ihnen jedes fertige Kunstwerk und die einzelnen Arbeitsschritte. Und wenn es besonders schnell gehen muss, dann helfen die praktischen Tipps, wie Sie Zeit sparen können.


Ich finde das Buch einfach nur SUPER... :-) Das sind sooo tolle Torten! Ich habe das Buch schon ziemlich lange, ich glaube ich muss mich langsam mal an die Arbeit machen... :-)
Bei Interesse, könnt ihr hier das Buch finden: Überraschungs-Torten - für jeden Anlass 


Hier habe ich euch noch ein paar Innenseiten zusammen gestellt... soooo süß... :-)







Mittwoch, 1. Mai 2013

Buch: Essen & Genießen - Cupcakes

Inhaltsangabe:

Fruchtig, nussig, beschwipst, mit Schokolade oder raffiniert gefüllt:
Cupcakes stehen für himmlischen Genuss im Kleinformat. Hier finden Sie 
die schönsten Rezepte für Ihre Party, die Kaffeetafel oder einfach für zwischendurch.

Genießen Sie...
- erfrischende und fruchtige Cupcakes: von Himbeer-Joghurt-Cupcakes
bis zu Zitronen-Cupcakes mit Frischkäsefrosting.

- schokoladige und nussige Genießerrezepte: von locker-leichten
Marmor-Cupcakes bis zu Ahornsirup-Cupcakes mit Walnüssen.   

- gefüllte und beschwipste Trendideen: von cremigen Eierlikör-Cupcakes
bis zu Schwarzwälder-Cupcakes mit Kirschen und Sahne.




Mini-Amerikaner

Hier habe ich für euch mal kleine Mini-Amerikaner, ich finde sie total süß... :-)

Zutaten (für ca. 24 Stück):
- 100 g weiche Butter
- 100 g Zucker
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 1 Prise Salz
- 2 Eier
- 1 Päckchen Puddingpulver (Vanille)
- 250 g Mehl
- 3 TL Backpulver
- 5 EL Kakao
- 3 EL Milch
- Puderzucker
- Schuss Rotwein
- Zuckerperlen
- Nüsse 

Zubereitung:
- Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz 5 Minuten cremig rühren. Danach die Eier unterrühren. Puddingpulver, Mehl, Backpulver und Kakao mischen und kurz unterrühren. Danach die Milch unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel ohne Tülle einfüllen.
- Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und mit etwas Abstand 4 cm große Teigkreise spritzen. Ofen auf 190°C (Umluft 170°C) vorheizen und die Mini-Amerikaner auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.
- Nach dem backen gut auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Puderzuckerglasur anrühren. Puderzucker in eine Tasse geben und mit einem kleinen Schuss Rotwein anrühren. Wenn die Mini-Amerikaner ausgekühlt sind könnt ihr sie mit der Rotwein-Puderzuckerglasur bestreichen, danach gleich auf die noch nasse Glasur die Zuckerperlen bzw. die Nüsse geben. Jetzt müsst ihr es nur noch trocknen lassen und eure Mini-Amerikaner sind fertig.

Viel Spaß beim backen... :-) 

 

Butterplätzchen


Ich liebe Butterplätzchen, vor allem natürlich an Weihnachten... :-)
Hier habe ich für euch das ultimative Rezept dafür, für alle die auf butterweiche Butterplätzchen stehen... :-) 

Butterplätzchen-Rezept
- 3/4 Pfund Butter
- 5 Eidotter
- 190 g Zucker
- 500 g Mehl

Zubereitung:
- Butter, Eidotter und Zucker rühren (20 Minuten)
- Mehl unterrühren
- Backofen auf 170°C vorheizen
- Die Plätzchen ca. 10 Minuten backen
- Auskühlen lassen und nach belieben dekorieren

Viel Spaß beim backen... :-)

 




Die Besten Waffeln überhaupt... :-)


















Die besten Waffeln überhaupt... :-)

Hier das Rezept:
1. 250 g Mehl
2. 125 g Zucker
3. 1 Päckchen Vanillezucker
4. 125 g Butter
5. 3 Eier
6. 250 ml Milch
7. 1 Päckchen Backpulver
8. 1 Schuss Rum

Einfach alle Zutaten gut mit dem Handrührgerät
mischen und in einem gefetteten Waffeleisen ausbacken.